Weed Vaporizer – rauchfreier CBD-Konsum
Mit einem Weed Vaporizer erlebst du eine ganz neue Art des CBD-Genusses. Während beim Rauchen die CBD-Blüten verbrannt werden, ist dies beim Vaporizer nicht der Fall. Die Blüten entfalten dadurch ihre volles Aroma. Bei uns erhältst du ein praktisches Einsteigermodell, das durch sein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt.

Was ist ein Weed Vaporizer?

Ein Weed Vaporizer ist ein Hilfsmittel zum Konsum von Cannabis. Das Prinzip ist einfach: Die Kräuterkammer des Vaporizers wird mit einem Material (z.B CBD-Blüten) gefüllt, das dort zum Kochen gebracht wird. Dadurch verdampfen essentielle Inhaltsstoffe, die durch ein Mundstück inhaliert werden können. Die Temperatur, mit der die Stoffe erhitzt werden, ist dabei regulierbar und hängt von dem Stoff ab, der konsumiert werden soll.

Mit einem Vaporizer lassen sich nicht nur getrocknete CBD-Blüten verdampfen. Auch frische Blüten, CBD Öl oder andere Stoffe lassen sich mit dem Vaporizer konsumieren.

Vorteile eines Weed Vaporizers

Die Nutzung eines Weed Vaporizers ermöglicht es, Cannabis zu konsumieren, ohne zu rauchen. So inhalierst du während des Konsums keine Schadstofffe, die üblicherweise bei der Verbrennung entstehen. Da du die CBD-Blüten beim Weed Vaporizer nicht mit Tabak vermischst, erhältst du den puren Geschmack der Blüten, da er nicht von Verbrennungsaromen verfälscht wird.

Beim Rauchen entstehen so hohe Temperaturen, dass auch wertvolle Inhaltsstoffe der Blüten zerstört werden und das Material dadurch verschwendet wird. Der Konsum mit einem Weed Vaporizer ist durch das sanfte Verdampfen deutlich sparsamer.

Tipps zum Gebrauch des Weed Vaporizers

  1. Weniger ist mehr: stopfe die Kräuterkammer nicht zu voll, mehr als 3/4 der Kammer sollten nicht gefüllt werden, damit die heiße Luft die Möglichkeit hat, das CBD komplett zu durchströmen
  2. Fein mahlen: das verwendete Material sollte möglichst fein gemahlen werden. Je feiner das Material, umso dicker wird der Dampf. Wenn das Material jedoch zu fein gemahlen wird, kann es passieren, dass Partikel durch das Sieb des Verdampfers gesaugt werden oder das Sieb verstopft
  3. Lange inhalieren: umso länger am Mundstück gezogen wird, desto intensiver und gleichmäßiger findet der Extraktionsprozess statt. Neulingen hilft es, wenn sie zu Beginn jedes Zuges bis zehn zählen und den Weed Vaporizer danach absetzen

Weed Vaporizer bei WeedTaxi bestellen

Bei uns kannst du einen Weed Vaporizer kaufen, der sich perfekt als Einsteigermodell eignet. Wir haben verschiedenste Geräte getestet, um Dir einen Verdampfer bieten zu können, der mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis komplett überzeugt. Das Gerät lässt sich einfach bedienen und ist schon nach zwei Minuten zum Rauchen bereit. Weitere Pluspunkte sind die stufenlose Temperaturregelung und die große Kammer, die sich unkompliziert reinigen lässt.

Da wir das Gerät selber gerne nutzen, haben wir inzwischen so einige Tipps und Tricks zusammengetragen, mit denen der Konsum von CBD-Blüten mit dem Weed Vaporizer noch mehr Genuss bereitet. Damit auch du von unseren Erfahrungen profitieren kannst, legen wir dir eine Broschüre mit unseren ganz persönlichen Tipps bei.

Lieferumfang bei der Bestellung eines Weed Vaporizers:

  • 1 x Pathfinder Vaporizer mit interner Batterie
  • 1 x USB-Ladekabel
  • 1 x Filtersieb
  • 1 x Mundstück Extender
  • 2 x Mundstückhülse
  • 1 x Benutzerhandbuch
  • 1 x Broschüre mit Tipps und Tricks von Weedtaxi

Wir akzeptieren Barzahlung, auf Rechnung sowie folgende online Methoden:

kaufaufrechnung
vorkasse